Der Freischütz Lemgo ist ein reiner Bogensportverein und wurde im Jahr 1983 gegründet. Seit Anfang der 90er Jahre ist er in Lemgo-Kirchheide beheimatet und verfügt dort auf dem ehemaligen Fußballplatz über eine großzügige Schießanlage, auf der bereits mehrere Bezirksmeisterschaften ausgetragen wurden. Aktuell hat der Verein etwas über 50 Mitglieder, einige davon sind national und international sehr erfolgreich (z. B. mehrfache Deutsche Meister, Vize-Europameister).

Die Mitgliedschaft im Verein setzt eine Teilnahme an einem unserer Schnupperkurse voraus. Dazu steht Ihnen selbstverständlich einer unserer Vereinsbögen zur Verfügung. Dannach können Sie an unserem Anfängertraining teilnehmen. Nach angemessener Zeit entscheiden wir dann gemeinsam über eine Mitgliedschaft.

Die Mitgliedsbeiträge werden jährlich erhoben, zum Beitritt wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe eines Jahresbeitrages fällig.

  • Kinder bis 14 Jahre - 30 Euro
  • Jugendliche (15-18 Jahre) - 49 Euro
  • Erwachsene - 65 Euro
  • Familienbeitrag - 150 Euro (2 Erwachsene, 2 bis 3 Kinder unter 18, Aufnahmegebühr 130 Euro)
  • Schüler/Auszubildende/Studierende bis max. 27 Jahre - 49 Euro